Kriegsgedenktafeln (Nürnberg)

Kriegsgedenktafeln
Kriegsgedenktafeln

Landkreis Nürnberg (Stadt)
Plz/Ort Nürnberg
Strasse Köpfleinsberg
Suchbegriffe Boxeraufstand, Herero, Afrika
Art Kriegerdenkmal
Ausführung Gedenktafel
Inschrift

INFANRTIEREGIMENT 21
DEN IM KRIEGE 1939-1945
GEFALLENEN UND VERMISSTEN
KAMERADEN DES NÜRNBERGER
HAUSREGIMENTS ZUM EHRENDEN
GEDENKEN, DEN LEBENDEN ZUR
MAHNENDEN ERINNERUNG

ERRICHTET IM JAHRE 1966 VON DER
REGIMENTSKAMERADSCHAFT DES I-R-21
DIE EINUNDZWANZIGER E.V.


Das Denkmal wurde zur Erinnerung an die Nürnberger Gefallenen
des Krieges gegen Frankreich 1870/71 errichtet. Er erinnert auch an die
Niederschlagung des Boxeraufstandes in China 1900/01 und an die fast
vollständige Vernichtung des Hererovolkes 1904/06 im heutigen Namibia.
Heute kann das Denkmal als Mahnmal die Unsinnigkeit der Kriege
gegen unsere Nachbarn in Europa aber auch die Leiden und Opfer
der damals unterworfenen und ausgeplünderten Länder der
Dritten Welt ins Gedächtnis rufen.

Nürnberg 1998


Dem Andenken
der 1900-01 in
China
und 1904-06 in
Südwest-Afrika
für das deutsche Vater-
land gefallenen Söhne
Nürnbergs
Gewidmet von den bei-
den Vereinigungen der
China- u. Afrikakämpfer
Nürnbergs

Kriege 2. Weltkrieg   

Weitere Sehenswürdigkeiten im Umkreis von 10 km ...