Autor:Onnich Klaus
ISBN:0000000158
Verlag:
Jahr:1995
Seiten:106
Sonstiges
InhaltsverteichnisInhaltsverzeichnis

Die Münchener Tram war eigentlich schon abgeschrieben und fast auf dem Abstellgleis angekommen. Da wurden dann doch Neuwagen bestellt (Skeptiker meinten, dass die letzten Wagen bei Auslieferung keine Strecken mehr finden werden) und sogar neue Gleise verlegt.

Mit verschiedenen Fachartikeln, u. a. von Klaus Omnich, der auch die Wagenparkbücher der Münchener Trambahn verfasste. Themen der Fachartikel sind neben der Geschichte der Trambahn im Allgemeinendie Akkumulatorwagen, die Fahrzeggeneration im Allgemeinen und die Niederflurwagen im Speziellen.

Mit dieser über 100 Seiten starken (Format: DIN A4) Festschrift wird ein Rückblick auf 100 Jahre Trambahn genommen.

Herausgegeben von den Freunden des Münchner Trambahnmuseums e.V. und der Stadtwerke München, Werkbereich Verkehr.

74 Bilder


Navigation

Social Media