Vogelinsel im Altmühlsee (Muhr am See)

Kurz Vogelinsel im Altmühlsee
Regierungsbezirk Mittelfranken
Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
Plz/Ort Muhr am See
Suchbegriffe Vogelinsel, Altmühlsee
Kategorie Museum - Landesgeschichte

Die Flachwasser- und Inselzone liegt auf der nordwestlichen Hälfte des Altmühlsees und wird im Volksmund Vogelinsel genannt. Auf einer Fläche von 125 Hektar wurden hier zum Schutzv on gefährdeten Pflanzen und Tieren Flachwasserzonen und Inseln geschaffen. Für mindestens 220 Vogelarten ist das Gebiet ein begehrter Brut- oder Rastplatz, darunter Austernfischer, Brandgans, Beutelmeise und Blaukehlchen. Ein Steg führt zu einem Lehrpfad mit Beobachtungsturm.

Naturraum Fränkisches Keuper-Lias-Land
Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen


Weitere Sehenswürdigkeiten im Umkreis von 10 km ...


Navigation

Social Media

>