Rund um Augsburg


Autor:Pfistermeister Ursula
Serie:Verborgene Kostbarkeiten
ISBN:B0000BT0E4
Verlag:Hans Carl
Jahr:1968
Seiten:104
Sonstiges Bayern

VORWORT

Der hier vorliegende Band „Rund um Augsburg" erscheint als siebenter in der Reihe „Verborgene Kostbarkeiten" und erfaßt ein Gebiet, das zum größten Teil auch für Fahrten von München oder Ingolstadt aus in Frage kommt. Wie in allen vorhergehenden Bänden wurde versucht, einen möglichst vielfältigen Querschnitt durch Kunst und Kunsthandwerk in Schlössern, Kirchen und Klöstern zu geben. Natürlich bleibt durch die Beschränkung auf 48 Orte ein weites Feld für eigene Entdeckungen, wozu ja auch die bewußt in der Regel nur Ausschnitte zeigenden Fotos anregen möchten. Sicher wird es jedem Benüt-zer möglich sein, mit Hilfe der einzelnen Ortsskizzen und der Obersichtskarte auf Wunsch mehrere Orte zu einer ausgedehnten Fahrt zusammenzufassen.

Von großem Nutzen waren mir für die Ausarbeitung der Texte die Bände der „Kunstdenkmäler Bayerns", das „Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler" von Dehio-Gall, der Reclamsche Kunstführer „Bayern" und die Kirchenführer des Verlages Schnell & Steiner. Den einzelnen Pfarr- und Schloßherren, die entgegenkommenderweise die fotografischen Arbeiten ermöglichten und mir teilweise sehr nützliche Hinweise gaben, möchte ich auch diesmal danken. Ebenso meiner Mitarbeiterin Maria Kreutz für ihre bewährte und unentbehrliche Hilfe.

Ursula Pfistermeister
Arteishofen, im Februar 1968


Navigation