Rottenbuch


Autor:Schnell Hugo
ISBN:B0000BN1CT
Verlag:Schnell und Steiner
Jahr:1982
Seiten:15
Sonstiges Bayern

Das ehemalige Augustiner-Chorherrenstift Rottenbuch (Raiten-buch, von Buchenrodung, nicht rote Buche, wie das Wappen besagt) liegt im Moränengebiet des Leen- u. Isar-gletschers in hügeliger, malerischer Gegend. Das romantische Ammertal ist hier tief eingeschnitten; oberhalb der Schlucht beherrscht das hochthronende Kloster am linken Ufer die Gegend. Hier verläuft die Grenze des baierischen und schwäbischen Stammes, an der einst der Bauernkrieg zerbrach, hier schiebt sich die westlichste Grenzlinie des Erzbistums München-Freising vor.


Navigation