Leben in Gersthofen


Autor:Lehnerl Manfred
ISBN:9783939645238
Verlag:context verlag
Jahr:2009
Seiten:32
Sonstiges Bayern

Wie kann eine Kleinstadt hinsichtlich ihrer Wohn- und Lebensqualität gegenüber größeren Metropolen mithalten? Indem sie sich – so wie es Gersthofen konsequent tut – auf zwei Ebenen weiterentwickelt. Die Gemeinde am nördlichen Rand der Fuggerstadt Augsburg arbeitet seit vielen Jahren sowohl konsequent an ihrer wirtschaftlichen Ent wicklung als auch an ihrer Bürgerorientierung.

Gersthofens Stadtführung sieht die kommunale Verwaltung als Dienst am „Kunden“ – dem Bürger – und setzt unter dieser Leitidee alles daran, als „Kleinstadt mit Profil“ wahrgenommen zu werden.

„Leben in Gersthofen – Familie · Freizeit · Kultur“ beleuchtet verschiedene Aspekte der Lebensqualität von der Kindergartensituation über kulturelle Aktivitäten bis zum Seniorenangebot – „weiche Faktoren“ zwar, aber Dinge, die aus einem Wohnort einen Heimatort machen.

 


Navigation