Watzmann-Ostwand mit Eiskapelle (Schönau am Königssee)

Titel Watzmann-Ostwand mit Eiskapelle
Regierungsbezirk Oberbayern
Landkreis Berchtesgadener Land
Plz/Ort Schönau am Königssee
Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Watzmann#Watzmann-Ostwand
Suchbegriffe Watzmann, Eiskapelle
Kategorie - Geotop

Mit 1800 Meter Höhe ist die Watzmann-Ostwanddie höchste Wand der Ostalpen.An ihrem Fuß liegt im zu Eis gepressten Lawinenschnee die „Eiskapelle", eine Höhle im Eis,die zwar das ganze Jahr überdauert, ihre Gestalt aber laufend verändert. Die Felswandselbst wird von dicken Kalkbänken geprägt, die hier erstaunlich gleichmäßig übereinander lagern. Die mächtige Gesteinsabfolge des 210 Millionen Jahre alten „Dachsteinkalks" wurde in flachem Wasser gebildet, wobei die Ablagerung von Kalkschlamm mit dem allmählichen Absinken des Meeresbodens Schritt hielt.

Naturraum Nördliche Kalkhochalpen
Landkreis Berchtesgadener Land



Weitere Sehenswürdigkeiten im Umkreis von 10 km ...


>